DEENFRES

Berit Klinik und Bellavista Klinik

Berit Klinik und Bellavista Klinik

Berit Klinik und Bellavista Klinik_main

Projektbeschreibung

  • GU: HRS Real Estate AG
  • Ingenieur: Wälli AG
  • Bauunternehmer: Stutz AG
  • WD-Beton: ca. 3.200 m³
  • Fugenabdichtung: ca. 3.100 m
  • Betonverbundfolie: ca. 2.600 m²

Mit dem Neubau von zwei Kliniken entsteht auf der Vögelinsegg in Speicher, an traumhafter Lage mit Blick auf den Säntis und den Alpstein, ein neues Gesundheitszentrum. Im neuen Gebäude entsteht Raum für 80 Betten, vier Operationssäle, eine Tagesklinik, sowie ein Therapiebad, 2 Autoeinstellhallen und auch ein öffentliches Panoramarestaurant. Alle Operationssäle mit dazu gehörigen Steril-Räumen, Ambulatorium, Aufwachräume und sämtlichen Technikräumen sind in 2 Untergeschossen untergebracht was das höchste Mass an Dichtigkeit verlangt. Für die meisten Flächen der Bodenplatte und Aussenwände unter Terrain wurde Dichtigkeitsklasse 1 festgelegt, diese sind als „weisse Wanne“ mit Frischbetonverbundfolie (Zusatzmassnahme in unzugänglichen Bereichen) geplant und ausgeführt worden.